WERNER MALLY

geb. 1955 in Karlovy Vary (Karlsbad) CZ
1966 Umzug in die Bundesrepublik Deutschland
1975-1980 Studium der visuellen Kommunikation an der FHS München
1980-1984 Studium der Bildhauerei an der Akademie der Bildenden Künste München
1984-1985 Studium der Bildhauerei an der Akademie der Bildenden Künste Wien
1987 Diplom an der Akademie der Bildenden Künste München
1985 Füger-Preis, Akademie der Bildenden Künste Wien
1990 Debütantenpreis des Bayerischen Staatsministeriums für Wissenschaft und Kunst
1999 Kunstpreis der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern
2006 Artist in Residence Krems, Stipendium von ORTE Architekturnetzwerk
2016 Luther-Denkmal Berlin, 2. Preis mit Kunze-Seeholzer-Architekten

Schreiben Sie uns
eine Nachricht!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen