ARMIN GÖHRINGER

geb. 1954 in Nordrach
Studium an der Hochschule für Gestaltung Offenbach a.M.
2001 Preis für Skulptur der Stadt Mörfelden-Walldorf
2003 Stadtkünstler Spaichingen
lebt in Zell a.H. / Schwarzwald

Der Bildhauer Armin Göhringer bearbeitet Holz. Er schneidet sich mit der Kettensäge in kompakte Stämme und spürt dabei sensibel dem Druck und Zug nach, die als gewachsene Kräfte den Charakter des Materials bestimmen. Er sägt zum einen aus dem organischen Material kubische Formen heraus und ist dabei figurativ ohne figürlich zu sein. Zum anderen reduziert er die raumverdrängende Kompaktheit des Materials bis an die Grenze des Machbaren auf filigrane Trägerelemente und schafft damit Skulpturen, deren Spannung von Tragen und Stützen, Berühren und Distanz, Bewegung und Ruhe den Betrachter nachhaltig beeindrucken.

listed on Wikipedia.org

Schreiben Sie uns
eine Nachricht!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen